Die Sieger – Vierter Schaufenster­wettbewerb

1. Preis | CRAZYPAINT
2. Preis | Augenoptik Hidde & Mietke
3. Preis | Hörakustik Lehmann
Publikumspreis | Boutique J

„Musik liegt in der Dörpfeldstraße“

Vierter Schaufensterwettbewerb entschieden

Die Sieger des vierten Schaufensterwettbewerbs in der Dörpfeldstraße stehen fest. Die Jury, bestehend aus Vertretern der Medien und Marketingexpertinnen haben mit ihrem Votum die drei Preisträger gekürt. Man merkt es den Schaufenstern an, dass das Thema die Inhaber auch unter dem besonderen Einfluss der Pandemie-Einschränkungen motiviert hat, ihre „24-Stunden-Werbefläche“ liebevoll zu gestalten. 14 Geschäfte haben sich in diesem Jahr beteiligt. Das Motto haben die Mitglieder der Interessengemeinschaft Dörpfeldstraße IGD mit ausgewählt.

Mit dem ersten Preis wird das Keramikcafé CRAZYPAINT aus der Hackenbergstraße 29 für die besonderen kreativen Leistungen belohnt. Produkt- und Blickfanggestaltung entsprechen dem Thema. Alle Gegenstände wurden sensibel und mit gestalterischem Gespür aufeinander abgestimmt. Der zweite Platz geht an Augenoptik Hidde & Mietke in der Dörpfeldstraße 23. In vier Schaufenstern wird der Beatles Song „Strawberry Fields Forever“ in Szene gesetzt. Die Fenster machen Lust auf einen lauen Sommerabend mit Musik und Erdbeerbowle. Platz Nr. 3 erhält das Unternehmen HÖRAKUSTIK Kornelia Lehmann für die Reise in die Geschichte der Radioempfänger. Überdimensionale Stimmgabeln geben den Takt an.

Viele Adlershofer haben die Chance genutzt und die in den Geschäften ausliegenden Publikumspostkarten ausgefüllt. Sie konnten auswählen, welches der Schaufenster sie prämieren würden. Den Publikumspreis erhält die Boutique „J“. in der Dörpfeldstraße 40. Blumige Instrumente unterstreichen die präsentierte aktuelle Sommermode. Die Jury hob die unterschiedliche konzeptionelle Herangehensweise der Teilnehmenden hervor. Angemerkt wurde, dass bei vielen Teilnehmenden der Einsatz von Spotlicht fehlte, um so Blickfänge oder Produkte besonders hervorzuheben. Insgesamt wurden die Ergebnisse des Schaufensterwettbewerbs als die besten in den vergangenen vier Jahren bewertet.

Bei der Umsetzung ihrer Ideen wurden die Unternehmen durch WILKE-DEKO unterstützt.

Die Preisverleihung findet voraussichtlich am 11. September nachmittags auf dem Adlershofer Marktplatz während des „besonderen“ Freitagsmarktes statt.